Schröder zieht das Emsland an - Das Modehaus im Emsland

Close Icon
   
Contact Info     info@mode-schroeder.com

Urlaubsoutfit 2017: Koffer packen für den Sommerurlaub

Urlaubsoutfit richtig auswählen – das ist manchmal gar nicht so einfach. Urlaub, das ist doch schließlich die schönste Zeit des Jahres. Als Frau wollen wir natürlich für jegliche Eventualitäten gewappnet sein und dabei auf jeden Fall gut aussehen. Wenn ihr noch unschlüssig seid, was dieses Jahr in euren Koffer wandern soll, dann schnell weiterlesen. Wir zeigen euch drei Urlaubsoutfits, mit der ihr in jeder Situation top gestylt seid.

Urlaubsoutfit am Strand

Urlaubsoutfit #1 – Am Strand

Ganz klar, der Strandbesuch darf im Sommerurlaub nicht fehlen. Der Bikini oder Badeanzug ist da natürlich Pflicht. Denkt am besten auch an eine große Strandtasche, wo ein Strandtuch, Handtuch, Sonnencreme usw. Platz finden. So kann man beim Sonnenbaden wunderbar die Seele baumeln lassen und auch das ein oder andere Schläfchen halten. Was ich aber absolut liebe, ist der Spaziergang am direkt am Meer. Dafür packt ihr am besten noch ein luftiges Strandkleid ein. Mit dem Strandkleid kann man auch mittags perfekt im Restaurant Platz nehmen.

Urlaubsoutfit für den Sommer

Urlaubsoutfit #2 – Sightseeing

Egal ob Städtetrip, Landurlaub oder Inselhopping – Wir wollen die Gegend entdecken. Für diese Zwecke muss das Urlaubsoutfit einfach praktisch und bequem sein. Shorts und T-Shirt sind in diesem Fall die richtigen Begleiter. Achtet aber vor allem darauf, dass ihr bequeme Schuhe tragt, in denen ihr gut laufen könnt.

Urlaubsoutfit Sightseeing

button_jetzt-shoppen

Uuuuund – Sonnenbrille nicht vergessen. Wenn ihr den ganzen Tag die Augen zukneifen müsst, weil euch die Sonne blendet macht das Sightseeing bestimmt nicht ganz so viel Spaß. Richtig coole Sonnbrillen findet ihr auch bei Optik Berens.

Urlaubsoutfit Frauen

Urlaubsoutfit #3 – der Abend

Nach einem entspannten Tag am Strand oder der aufregenden Sightseeing Tour, geht’s erstmal ab unter die Dusche. Am Abend geht’s zum schicken Hotel-Buffet oder dem einladenden Restaurant um die Ecke.

schickes Urlaubsoutfit

Da will Frau natürlich schick sein. Deswegen sind für die Abendstunden auf jeden Fall Sandaletten mit Absatz im Gepäck. Wie wäre es da z.B. mit einer trendigen Off-Shoulder Bluse und einer Leinenshorts? Leinen darf ruhig ein bisschen knittern – also perfekt für den Koffer 😉

Urlaubsoutfit tipps zum Koffer packenUrlaubsoutfit Restaurant BesuchUrlaubsoutfit Koffer richtig packen

 

Aprospros Koffer – die Sachen müssen ja auch alle noch verstaut werden… Aber keine Panik hier kommen die besten Tipps zum Kofferpacken, damit auch jedes Urlaubsoutfit Platz findet.

  • Schwere Gegenstände wie Haarfön oder Schuhe kommen auf den Boden, dort wo die Rollen sind.
  • So drücken die schweren Sachen beim Hinstellen des Koffers nicht auf die Kleidung
  • Hosen mit dem Bund nach unten einpacken, dabei die Hosenbeine über den Rand hängen lassen. Auch lange Röcke über den Rand ragen lassen. Darauf Kleidungsstücke legen, bis die Kofferrandhöhe erreicht ist. Dann erst die Hosenbeine und Rocklängen nach oben einklappen.
  • Kurze Röcke kommen ungefaltet ins Gepäck.
  • Oberteile so stapeln, dass die Kragen abwechselnd auf die eine und dann die andere Seite liegen.
  • Simple Teile rollen, damit Falten vermieden werden.
  • Blusen mit der Knopfleiste nach unten legen und die Ärmel auf den Rücken legen.
  • Seidenpapier zwischen den Kleidungstücken hilft um Falten zu verringern.
  • Hüte kommen mit der Wölbung nach unten in den Koffer und werden mit Socken aufgefüllt.
  • Unterwäsche und Badezeug sind schließlich Lückenfüller.

Ihr möchtet die Artikel gerne kaufen?
button_jetzt-shoppen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Facebookgoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.